Apr 4, 2008

Asiatische Hähnchenbrustscheiben




Eine spezielle, elegant aussehende Vorspeise - die erst noch gut schmeckt.

Zutaten:

  • 1 Hähnchenbrust
  • 2 EL Ingwer für Sushi
  • 2 TL Sesam
  • 1 Blatt Nori
  • 2 EL Kokosnussflocken
  • 1/2 Stengel Zitronengras - sehr fein gehackt
  • Salz
  • etwas Sesamöl
  • wenig Tabasco
  • Plastikfolie
  • Alufolie
Zubereitung:

  1. Halbieren sie die Hähnchenbrust horizontal und klopfen sie die beiden Seiten so flach wie möglich mit einem Fleischklopfer oder einer Pfanne, zwischen 2 Plastikfolien (damit das Fleisch nicht kaputt geht)
  2. Bestreichen sie nun das Fleisch mit dem Sesamöl und verteilen sie den Ingwer, die Kokosflocken, den Tabasco, das Zitronengras, den Sesam und das Salz auf den beiden Fleischstücken
  3. Legen sie nun einen ca. 2 cm breiten Streifen Nori auf das Fleisch und rollen sie dies satt auf
  4. Die "Stangen" zuerst in Haushaltsfolie wickeln, dann in Alufolie
  5. Im knapp siedenden Wasser für ca. 15 min garen
  6. Die beiden Folien entfernen und das Fleisch in dünne Scheiben schneiden