Nov 17, 2008

Mozarella Kugel auf Lardo


Optisch und geschmacklich aussergewöhnlich. Eine Mozarella Kugel auf salzigem Lardo mit Zitrusaromen ergänzt.

Zutaten:

  • 1 Mozarella di buffala à ca. 200 g
  • 8 Streifen Lardo dünn geschnitten
  • 1 EL Safran
  • 1 EL Schnittlauch
  • abgeriebene Schale 1 unbehandelten Orange
  • abgeriebene Schale 1 unbehandelten Limette
  • 1 Siphonbläser (z.B. von isi)

Zubereitung:

Für die Zitrusfrucht Garnitur:
  1. Ein Mikrowellenteller mit Backpapier auslegen und die Schale der Zitrusfrüchte in einer dünnen Schicht darauf verteilen
  2. Bei mittlerer Stufe für jeweils 1 min erhitzen, die Schalen gut mischen und etwas erkalten lassen - wiederholen bis die Schalenstücke ganz trocken sind
  3. Die Zitrusschalen in eine Pfeffermühle füllen

Für den Lardo:
  1. 2 Stück Lardo pro Person auf ein Teller anrichten
  2. Den Schnittlauch in nicht zu feine Ringe schneiden
  3. Den Safran mit warmem Wasser ganz kurz übergiessen
  4. Den Lardo mit dem Schnittlauch und dem Safran belegen

Für den Mozarella:
  1. Den Mozarella vierteilen und die jeweiligen Viertel in kleine Würfel schneiden
  2. In einer Mikrowellenfesten Form einen vietel des Mozarellas bei mittlere Hitze für 30 sek. erwärmen, bis dieser geschmolzen ist
  3. Mit einem Löffel durchrühren und die Flüssigkeit weg giessen
  4. Über einem Syphon das Mozarellastück langsam mit Luft füllen und sofort zudrehen damit die Luft nicht entweichen kann
  5. Die Mozarellakugel auf dem Lardo anrichten und mit der Pfeffermühle etwas Schale auf die Kugel geben

No comments: